Unflexible Flugpläne mit kaum zumutbaren Check-In-Zeiten, endloses Anstehen in überfüllten Terminals, beengtes Sitzen neben unangenehmen Mitreisenden und dazu ein lieblos aufgewärmtes Essen aus der Plastikschale: ein Linienflug kann eine ziemlich unangenehme Erfahrung sein. Es überrascht daher nicht, dass immer mehr Flugreisende mit dem Gedanken spielen, sich für ihre nächste Reise einfach selbst ein Flugzeug zu mieten – natürlich mit Pilot.

Privatjet mit Pilot

Damit Sie wirklich das gewünschte Flugerlebnis genießen können, wenn Sie sich ein Flugzeug mieten, sollten Sie sich im Vorfeld über ein paar Fragen Gedanken machen. Wir erklären Ihnen, was Sie bedenken sollten.

Wie groß ist meine Reisegruppe?

Viele Privatjets sind deutlich kleiner als Linienflugzeuge. Dennoch finden in den kleineren Modellen Personengruppen von 4-6 Fluggästen ebenso Platz wie ein Alleinreisender. Wichtig: Wenn Sie ein Flugzeug mieten, bleiben Sie auf jeden Fall unter sich und reisen nicht mit fremden Passagieren. Nur der Pilot (bzw. die Piloten) und eventuelles Servicepersonal sind ebenfalls an Bord; überzählige Sitzplätze bleiben einfach frei.

Diese kleineren Privatflugzeuge sind in den meisten Fällen perfekt für die Durchführung des Flugs geeignet. Doch manchmal sind deutlich mehr Fluggäste eingeplant und ein Gruppencharter ist notwendig. Dies ist unter anderem der Fall, wenn Unternehmen einen Privatflug als Incentive für verdiente Mitarbeiter inszenieren oder größere Gruppen wie zum Beispiel Sportvereine gemeinsam in den Urlaub fliegen möchten.

Welche Reiseroute möchte ich fliegen?

Hier zeigt sich einer der grundlegenden Vorteile, wenn Sie ein Flugzeug mieten, anstatt nur ein Ticket für einen Linienflug zu buchen: Sie müssen nicht aus vorgegebenen Strecken wählen und sich gegebenenfalls eine Umsteigeverbindung oder eine längere bodengebundene Anreise zumuten. Stattdessen genießen Sie bei der Wahl von Start- und Zielflughafen nahezu volle Flexibilität und können Ihre Reiseroute selbst bestimmen. Auch viele regionale Flughäfen besitzen eine Landebahn, die für ein Privatflugzeug lang genug ist. Dadurch genießen Sie eine große Auswahl an möglichen Flugrouten.

Welche Ausstattung wünsche ich?

Mit einem Flug im Privatjet verbinden viele Menschen maximalen Luxus, doch nicht immer sind Privatflugzeuge derartig opulent ausgestattet. Die meisten Privatjet-Vielflieger entscheiden sich eher für ein wirtschaftlicheres Modell mit zweckmäßiger, aber dennoch komfortabler Ausstattung. Darüber hinaus beeinflusst womöglich der Zweck Ihrer Reise, welche Ausstattung Ihr Flugzeug haben sollte. Im Rahmen einer Geschäftsreise möchten Sie womöglich einen Business-Jet chartern, in dem Ihnen während des Flugs ein Arbeitsplatz zur Verfügung steht. Reisen Sie dagegen zum Vergnügen, wünschen Sie vielleicht vor allem die Möglichkeit, sich entspannt zurückzulehnen.

Wo möchte ich mein Flugzeug mieten?

Am einfachsten ist es, ein Flugzeug bei einem seriösen Privatjet-Broker zu mieten. Dadurch beginnt der exzellente Service schon lange vor dem Flug, denn Sie müssen sich um fast nichts selbst kümmern. Die Deutsche-Privatjet übernimmt für Sie die vollständige Organisation – von der Bereitstellung des gewünschten Privatjets und der Auswahl eines erfahrenen Piloten bis zur Einholung aller Überflug- und Landegenehmigung und der Organisation der Weiterreise nach der Landung am Zielflughafen. Vertrauen Sie auf die Qualität unserer Arbeit – zertifiziert nach der DIN-Norm ISO 9001.

Flugzeug mieten mit Pilot – Ihr individueller Preis

Aus Ihren Antworten auf die Fragen nach Flugstrecke, Flugzeuggröße und Ausstattung kalkulieren wir Ihnen Ihren individuellen Preis. Dabei berücksichtigen wir auch die Verfügbarkeiten zu Ihrem gewünschten Flugtermin. Schon nach unserem ersten Beratungsgespräch können wir die Kosten präzise abschätzen, so dass Sie bestens orientiert sind.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Ihr Flugzeug mieten

Wir sind Ihr erfahrener, zuverlässiger Ansprechpartner, wenn Sie ein Flugzeug mieten möchten. Unser Team ist 24 Stunden täglich für eine kostenlose Beratung erreichbar. Kontaktieren Sie uns:

Zurück