Häufig sind Linienflüge eine unangenehme Erfahrung. Für manche liegt dies am langen Anstehen beim Einchecken und an den Sicherheitskontrollen. Andere sind von starren Flugplänen genervt, während es für wieder Andere die anstrengenden Mitreisenden sind, die den Spaß an einer Flugreise verderben. Wie viel angenehmer ist es da, sich für die nächste Flugreise ein Passagierflugzeug zu mieten! Die Deutsche-Privatjet bietet Ihnen Passagierflugzeuge in verschiedenen Größen und Modellen an, so dass wir jeder Gruppengröße und jedem Anspruch gerecht werden können.

Bombardier Challenger 604

Beispiel 1: Geschäftsreise im Business-Jet

Herr Müller, der CEO eines international tätigen Unternehmens mit Hauptsitz in Bayern, muss einen Geschäftstermin an einem Produktionsstandort in Rumänien wahrnehmen. Ein Direktflug wäre nur zwischen München und Bukarest möglich, doch dadurch müsste er vor und nach dem Flug noch mehr als 200 Kilometer mit dem Auto zurücklegen. Auch eine Umsteigeverbindung würde ihn viel zu viel Zeit kosten.

Deshalb entschließt sich Herr Müller, für seine Reise ein Passagierflugzeug zu mieten. In einem Business-Jet kann er sich während des Flugs noch auf seinen Termin vorbereiten. Der Privatjet kann auch auf einem Regionalflughafen in der Nähe des Unternehmenssitzes starten und ebenso auf einem kleineren Flugplatz in der Nähe des rumänischen Werks landen. So sind keine zeitraubenden Autofahrten nötig. Und wenn der Termin länger dauern sollte als geplant, genügt ein kurzer Anruf bei der Deutschen-Privatjet. Wir können die Abflugzeit flexibel an jeden Terminplan anpassen.

Beispiel 2: Flitterwochen auf den Kanarischen Inseln

Melanie und Stefan möchten Ihre Flitterwochen auf den Kanaren verbringen und die unvergleichliche Insellandschaft genießen. Doch schon während des Flugs möchten Sie ungestört reisen und nicht umgeben von Pauschaltouristen, die womöglich schon morgens mit Bier und Sekt lautstark ihren Urlaub feiern.

Um dem romantischen Anlass gerecht zu werden, entscheiden Sie sich für einen Privatjet mit einem gewissen Extra. Sie lassen sich in einer Limousine zum Flughafen chauffieren. Während des Flugs können Melanie und Stefan dann in bequemen Ledersitzen ihr Liebesglück genießen, während ihnen die Flugbegleiterin Champagner reicht und ein romantisches Dinner für Sie vorbereitet.

Beispiel 3: Incentive für 50 erfolgreiche Außendienstler

Innenraum eines Passagierflugzeugs mit BrandingEine große Versicherungsgesellschaft hat sich für ihre 50 erfolgreichsten Außendienstler eine besondere Belohnung einfallen lassen: ein Wochenende in Paris. Um das Gemeinschaftsgefühl der Mitarbeiter zu stärken, mietet das Unternehmen ein Passagierflugzeug und lässt die Sitze und den Check-In-Schalter im Corporate Design des Unternehmens gestalten. So sind die Außendienstler schon während des Flugs unter sich und können das Erreichte in aller Ruhe genießen.

Natürlich steht für den Rückflug wieder das gleiche Passagierflugzeug zur Verfügung und bringt die glücklichen Incentive-Teilnehmer auch sicher zurück nach Hause.

Passagierflugzeug mieten: Was sind die Kosten?

Unsere Beispiele verdeutliche bereits, dass die Rahmenbedingungen eines Privatflugs sehr unterschiedlich sein können. Angesichts der zahlreichen Variablen können wir Ihnen deshalb an dieser Stelle nicht pauschal die Kosten beziffern. Wenn Sie ein Passagierflugzeug mieten möchten, erstellen wir Ihnen stets ein individuelles Angebot und berücksichtigen dabei insbesondere:

  • die gewünschte Flugstrecke
  • den benötigten Flugzeugtyp
  • die Vorlaufzeit der Anfrage
  • eventuelle Sonderleistungen wie Corporate Design oder Limousinen-Service

Passagierflugzeug mieten mit der Deutschen-Privatjet

Egal, aus welchem Anlass Sie ein Passagierflugzeug mieten möchten: Die Deutsche-Privatjet steht Ihnen von Anfang an zur Seite. Wir beraten Sie bei der Auswahl des am besten geeigneten Flugzeugmodells und legen die optimale Flugroute fest. Natürlich holen wir auch alle benötigten Überflug- und Landegenehmigungen ein und erstellen einen präzisen Flugplan, der ganz auf Sie zugeschnitten ist.

Selbstverständlich berücksichtigen wir auch alle Wünsche in Bezug auf Extras, zum Beispiel was die Ausstattung Ihres Passagierflugzeugs, das Catering oder ein bestimmtes Unterhaltungsprogramm an Bord betrifft. Darüber hinaus arrangieren wir bei Bedarf Ihre Anreise zum Flughafen und die Weiterreise nach der Landung.

Am Tag Ihres Fluges umgehen Sie die Hektik des Linienflugbetriebs und checken in aller Ruhe am deutlich weniger frequentierten General Aviation Terminal ein. Dort werden Sie von der Crew Ihres persönlichen Passagierflugzeugs begrüßt und kurz darauf kann bereits der Start erfolgen. Sollten Sie oder ein Mitglied Ihrer Reisegruppe sich verspäten, ist dies überhaupt kein Problem: Ein kurzer Anruf genügt und Ihr Flugzeug wartet auf Sie. Vertrauen Sie auf unser erfahrenes Team, um Ihnen ein Privatflug-Erlebnis ganz nach Ihren Vorstellungen zu organisieren.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ein Passagierflugzeug zu mieten, ist bei uns ganz leicht. Nehmen Sie einfach 24 Stunden täglich Kontakt mit uns auf und wir beraten Sie kostenlos. Kontaktieren Sie uns:

Zurück