Die schöne Baleareninsel Mallorca gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Deutschen. Millionen Passagiere machen sich jährlich auf den Weg, um auf der Sonneninsel ihren Urlaub zu verbringen. Doch warum ist Mallorca bereits seit vielen Jahren so beliebt bei den Urlaubern?
Diese Frage ist leicht zu beantworten: die wunderschönen kilometerlangen Strände, wie beispielsweise der Playa de Palma, die kleinen Buchten, die Gastfreundschaft der Inselbewohner und die Vielfalt der Insel sprechen für sich. 

Mit einer Fläche von 3.603 km² ist Mallorca die größte Insel der Balearen – dementsprechend viel gibt es zu erkunden. Mallorca kann nicht nur mit seinen Stränden aufwarten, auch darüber hinaus gibt es so manches Highlight zu entdecken: Das Wahrzeichen der Insel, die Kathedrale La Seu im Herzen von Palma, ist zweifellos eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten Mallorcas.

Mit 7,9 Sonnenstunden am Tag können die Reisenden im Durchschnitt rechen, was natürlich auch für einen Urlaub auf Mallorca spricht. Aber wann ist die beste Zeit für eine Reise nach Mallorca? Die Monate April bis September sind die beste Reisezeit für eine Flugreise nach Mallorca, da sie die wärmsten Monate mit den meisten Sonnenstunden täglich sind.

Mallorca

Neben Sonnenanbetern und Kulturliebhabern erfreut sich die spanische Insel auch bei Aktivurlaubern einer immer größer werdenden Beliebtheit: Jährlich lockt Mallorca viele Wanderlustige an die ruhigere Nordwestküste. Unberührte Natur und atemberaubende Aussichten erstaunen immer wieder aufs Neue. Das milde Klima macht Mallorca zu einem besonderen Wanderziel. 

Für viele deutsche Urlaube ist Mallorca aufgrund der Nähe ein so beliebtes Reiseziel: Von vielen deutschen Flughäfen, wie beispielsweise vom Flughafen in Düsseldorf bis zum Flughafen Palma de Mallorca beträgt die Flugzeit gerade einmal zweieinhalb Stunden. In Deutschland lassen sich viele Reiseziele nicht so schnell erreichen. Die meisten Urlauber reisen über den drittgrößten Flughafen Spaniens, den Internationalen Flughafen der Inselhauptstadt Palma de Mallorca an.

Doch gerade bei Linienflügen besteht die Gefahr, sich das Flugzeug schon frühmorgens mit betrunkenen Ballerman-Touristen teilen zu müssen – an Entspannung während des Flugs ist dabei nicht zu denken. Auch kann es bei einem Linienflug zu unschönen Verspätungen und damit einhergehenden zu verlängerten Wartezeiten kommen. Mit einem privat gebuchten Flugzeug ist dies nicht der Fall: Fliegen Sie ganz entspannt nach Mallorca ohne unnötigen Reisestress!

Mit dem Privatflugzeug entspannt nach Mallorca fliegen

Cessna Citation 560

Ein Flug nach Mallorca mit einem Privatflugzeug ist für Sie das optimale Reisemittel, wenn Sie schnell und stressfrei nach Mallorca fliegen möchten: Sie entscheiden selbst, wann Sie wohin fliegen möchten –  ohne unnötige Wartezeiten oder Verspätungen. Innerhalb kürzester Zeit können wir ein Privatflugzeug organisieren, das Sie sicher und komfortabel auf die Baleareninsel fliegt. Auch sehr kurzfristige Buchungen sind jederzeit möglich. Der Flugplan wird ganz auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten.

Bei einem Charterflug wird bereits vor dem Flug für Ihre Zufriedenheit gesorgt: Sie profitieren von einem exklusiven Service, wie einem eigenen Terminal, dem GAT (General Aviation Terminal) und somit von einer schnellen Abwicklung der Sicherheitskontrollen. Langes Anstehen am Check-In Schalter müssen Sie somit nicht befürchten. Auch während des Flugs wird natürlich weiterhin alles für Ihr Wohl getan: Genießen Sie an Bord frisch zubereitete Speisen, die speziell auf Ihren Geschmack angepasst werden.

Selbstverständlich sorgen wir auch für die Weiterreise vom Flughafen zum Zielort wie beispielsweise zum Hotel, indem wir für Sie einen Shuttle-Service organisieren.

Kosten für ein Privatflugzeug nach Mallorca

Flight costs

Wie hoch die Kosten für das Charten eines Privatflugzeugs nach Mallorca sind, kann leider nicht pauschal beantwortet werden: Für die Kostenkalkulation spielen viele Faktoren eine entscheidende Rolle. Die Entfernung zwischen Start und Ziel ist beispielsweise ein wichtiger Indikator.

Das gewählte Flugzeugmodell beeinflusst ebenfalls den Preis. Zusätzliche Serviceleistungen, etwa ein gewünschtes Bordpersonal oder ein Transfer vom Flughafen bis zum Zielort erhöhen die Summe, die Sie für ein Privatflugzeug nach Mallorca zahlen. Für eine genaue Preisangabe ist ein persönliches Erstgespräch sehr wichtig. Einer unserer erfahrenen Berater ist jederzeit für Sie da, um Sie individuell und kostenlos zu beraten. Nach der Besprechung Ihrer Wünsche und Vorstellungen, können wir Ihnen ein unverbindliches Angebot für Ihren Privatflug nach Mallorca erstellen.  

Wenn Sie sich für eine Buchung eines Privatflugzeugs nach Mallorca entscheiden, profitieren Sie von einem exzellenten Service und einem höchsten Qualitätsniveau. 

Übrigens: Trotz der weiterhin bestehenden epidemischen Lage bieten wir Privatflüge nach Mallorca an. Sollten Sie bezüglich möglicher Quarantäneregelungen und Einreisestopps unsicher sein, finden wir gemeinsam eine Lösung: Der Jet kann auch einige Tage für Sie am Flughafen stehenbleiben, um Sie im Notfall schnell wieder zurückzufliegen.

Haben Sie noch Fragen?

Wenn Sie noch weiterführende Informationen benötigen, werfen Sie gerne einen Blick in unsere FAQ. Dort erfahren Sie mehr über das Reisen im Privatjet.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie einen Privatjet nach Mallorca mieten möchten, können Sie uns gerne kontaktieren: Bei allen Anliegen rund um die Organisation eines Privatflugzeugs nach Mallorca, die Auswahl eines Wunschmodells oder zusätzliche Serviceleistungen wenden Sie sich an unsere Charter-Experten. Sie erreichen uns 24 Stunden täglich. Kontaktieren Sie uns:

Zurück