Ein Privatjet von Ibiza oder nach Ibiza ist mit der Deutsche-Privatjet jederzeit möglich. Wir sind Ihr erfahrener Ansprechpartner und können auch sehr kurzfristig einen Privatjet für Sie bereitstellen. Ganz gleich, ob Sie einen VIP-Charter für einen Flug der Extraklasse, einen Gruppen-Privatflug oder einen Business-Jet für entspannte Geschäftsflüge benötigen: Wir kümmern uns um Ihren Flug lassen dabei keine Wünsche offen.

Ibiza

Privatjet mieten: Ihre Vorteile

Lange Wartezeiten, Sicherheitskontrollen und eingeschränkte Gepäckkapazität: Ein Linienflug kann aufgrund vieler Faktoren ziemlich nervenaufreibend sein. Mit einem Linienflug umgehen Sie diese störenden Aspekte, denn ein Flug mittels Privatjet bietet viele Vorteile.

Dank eines privaten Terminals, dem General Aviation Terminal, beginnt die Reise bereits bei Ankunft am Flughafen ganz entspannt: Lange Einscheck-Zeiten entfallen: Der Check-in dauert lediglich 15 Minuten. 

Während eines Flugs in einem Privatjet reisen Sie deutlich komfortabler als in einem Linienflugzeug: Bequeme Sitze mit ausreichend Beinfreiheit, ausklappbare Tische sowie in den meisten Fällen eine modern ausgestattete Bordküche erwarten Sie. Somit ist Arbeiten und das Genießen frischer Speisen an Bord problemlos möglich. 

Ein weiterer interessanter Vorteil, ist die Möglichkeit Ihren Flug individuell zu gestalten. Ein Privatjet kann an vielen kleineren Flughäfen starten und die Flugzeit wird an Ihre Wünsche angepasst: Sie entscheiden also wann und von wo aus sie fliegen. 

Ihre Flughäfen

Dank des erst 1966 für internationale Fluglinien sowie für Non-Stop-Langstreckenflüge geöffneten Ibiza-Airports ist die Insel von jeglichen Orten weltweit problemlos zu erreichen. Sei es von Paris oder Köln: Die internationale Kennung "IBZ" macht den Flughafen auf der ganzen Welt erkennbar. Der Flughafen befindet sich im Ses Salinas Nationalpark, was die Umgebung rund um den Flughafen Ibiza sehr idyllisch macht. Neben Ibiza wird auch die balearische Schwesterinsel Formentera, die keinen eigenen Flughafen besitzt, vorwiegend über den Ibiza-Airport erreicht.
Bis zu 4,5 Millionen Passagiere besuchen die Inseln jährlich und nutzen als Reisemittel den Flieger.

Aufgrund des hohen Passagieraufkommens setzten viele Flugzeuge die Fluggäste am Ibiza-Airport ab, um kurz darauf weiterzufliegen und an einem größeren Flughafen zu parken. Aus diesem Grund ist die Chance groß, mit einem "Empty-Leg" fliegen zu können. Das heißt, dass die Passagiere eine Strecke fliegen, die der Jet sonst ohnehin leer zurücklegen würde, Dies ist meist bedeutend preiswerter als ein regulärer Privatflug, da die Kosten für Positionierungsflüge deutlich reduziert werden können. 

Die zwei privaten Terminals am Flughafen machen die An- und Abreise für Privatfluggäste besonders angenehm. Auch verkehrstechnisch ist der Flughafen Ibizas sehr gut zu erreichen. Nur 7,5 Kilometer liegt der Flughafen vom Hauptort der Insel entfernt. Die schnellste Verbindung zum Flughafen ist eine Fahrt per Bus. Die Buslinie 9 bringt Sie beispielsweise bequem vom Flughafen in die beliebten touristischen Stadtteile Santa Eularia und Cala Nova. 

Auch per Auto ist der restliche Teil der schönen Insel problemlos zu erreichen: Über die E-20 gelangen Sie sofort in die Hauptstadt Ibiza-Stadt und über die C-731  kommen Sie mit Ihrem Auto vom Flughafen Ibiza direkt in den quirligen Stadtteil Sant Antoni de Portmany. Die gut ausgebauten Straßen bringen Sie sicher an Ihren Wunschort. 

Privatjet am Flughafen

Über Ibiza

Die beliebte Urlaubsinsel Ibiza ist die drittgrößte Insel der Balearen und hat viel zu bieten. Ob einen gemütlichen Strandurlaub mit der ganzen Familie, einen Road-Trip über die gesamte Insel, oder ein Party-Urlaub mit Freunden, bei dem das Nachtleben Ibizas erkundet wird: Bei einem Ibiza-Urlaub kommt jeder auf seine Kosten.

Besonders beliebt ist die Hauptstadt der Insel: Ibiza-Stadt oder katalanisch Eivissa, mit der verzauberte Altstadt, Dalt Vila. Ein Spaziergang zu dem bekannten Stadttor Portal de ses Taules, der Bastion die Baluard de Santa Llúcia sowie an den vielen kleinen Boutiquen und Cafés vorbei, ist sehr empfehlenswert. Neben der Hauptstadt gibt es auch viele kleinere sehenswerte Orte wie San Augustín und Santa Getrudis.

Die 1999 zum UNESCO-Weltkulturerbe erklärte phönizische Siedlung, Sa Caleta, ist für Kulturbegeisterte ein Muss. Strandliebhaber zieht es zur Cala Salada, einem der schönsten Strände Ibizas oder dem Naturschutzgebiet Ses Salines. Neben endlosen Stränden gibt es dort auch Sumpfgebiete, felsige Küstenabschnitte, Salzbecken und Seegraswiesen zu entdecken. 

Dank der Vielfalt Ibizas ist es nicht verwunderlich, dass jedes Jahr zahlreiche Urlauber die Sonneninsel als Urlaubsort wählen. Neben den Inseln Mallorca und Menorca gehört Ibiza zu den beliebtesten Reisezielen in Spanien.

Wenn auch Sie einen Urlaub auf Ibiza verbringen möchten und einen entspannten Hin- und Rückflug wünschen, organisieren wir gerne einen Privatflugzeug für Sie.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Nehmen Sie jederzeit Kontakt mit uns auf, wenn Sie einen Privatjet für Ihre Ibiza-Reise mieten möchten. Unser Team ist 24 Stunden täglich für Sie erreichbar,  beraten Sie gerne und erstellen Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot. Auch auf kurzfristige Anfragen können wir jederzeit schnell reagieren. Kontaktieren Sie uns:

Zurück