Von kleinen Turboprop-Maschinen über Midsize-Jets bis hin zu großen VIP-Airlinern: Wir haben eine große Auswahl an Privatflugzeugen, um Ihren individuellen Bedürfnissen gerecht zu werden. Ob für einen kurzen Städtetrip, ein Golfwochenende, ein Geschäftstreffen oder eine lang ersehnte Fernreise: Wir finden den passenden Privatjet für Ihr Anliegen. 

Welches Modell für Sie infrage kommt, hängt von der Anzahl der Fluggäste, den persönlichen Ansprüche an Ausstattung und Komfort und der Flugstrecke und somit von der Reichweite des Privatjets ab: Die Reichweite beschreibt die maximale Entfernung, die ein Flugzeug ohne Nachtanken zurücklegen kann.

Flugstrecke

Light Jets - die perfekte Wahl für Ihren Kurzstreckenflug

Kleinere Jets wie Light Jets haben eine geringere Reichweite und sind somit bestens für kürzere Strecken geeignet. Bei den Light Jets handelt es sich um Privatjets, die von nur einem Piloten geflogen werden können. Diese Flugzeugmodelle sind deutlich günstiger als die größeren Midsize-Jets. Die Sitzplatzkapazität liegt typischerweise zwischen 5 und 8 Passagierplätze.

Viele unserer Kunden mieten einen Light Jet für Ihre Geschäftstermine. Die Cessna Citation 525 Cj1 ist beispielsweise ein sehr beliebtes Modell für Geschäftsreisen: Mit einer Reichweite von 2.400 km eignet sich dieses Modell bestens für innerdeutsche Flüge. Aber auch für Kurzstreckenflüge von Mallorca nach Deutschland ist der Privatjet des amerikanischen Flugzeugherstellers eine gute Wahl.

Cessna Citation 525 cj1

Reichweitenstarke Maschinen für Langstreckenflüge

Für transatlantische Flüge eignen sich Modelle der Global Cabin Kategorie. Diese Privatjets besitzen eine größere Reichweite. Dies ist wichtig um auch weite Strecken ohne Tankstopp zurücklegen zu können. Geeignete Modelle gibt es beispielsweise von der bekannten Gulfstream-Serie oder der Learjet-Serie.

Die Gulfstream G550 ist für Langstreckenflüge besonders gut geeignet: Die Maschine gehört zu den Vorläufern unter den Langstreckenjets. Sie war eine der ersten Privatjets in der Kategorie Ultra-Langstrecke: Bei ihrer Erstzulassung war sie der Privatjet mit der höchsten Reichweite – 12.500 km. Über 14 Stunden kann die Maschine der Gulfstream-Serie fliegen: Somit sind Routen beispielsweise von Deutschland nach Nordamerika problemlos nonstop möglich.

Gulfstream G550

Privatjet mieten: Wie hoch sind die Kosten?

Wie hoch die Kosten für einen Privatjet-Charter ausfallen, hängt von der Entfernung zwischen Start und Ziel ab: Dieser Faktor entscheidet, ob ein Privatjet mit geringer oder großer Reichweite benötigt wird. Neben diesem entscheidenden Indikator fließen allerdings auch die Anzahl der Mitreisenden sowie die Kurzfristigkeit der Reise in die Preisberechnung mit ein. 

Um das richtige Modell für Ihren individuellen Fall zu finden, ist ein persönliches Gespräch mit einem unserer Experten wichtig: Schon nach der ersten Kontaktaufnahme kann unser erfahrenes Team ein passendes Privatjet-Modell für Sie finden und Ihnen auf Wunsch ein unverbindliches Angebot erstellen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie Interesse an einem Privatjet haben und noch weitere Informationen bezüglich der verschiedenen Modelle und der Reichweite eines Privatjets benötigen, wenden Sie sich an unsere Charter-Experten. Wir sind 24 Stunden täglich für Sie im Einsatz. Kontaktieren Sie uns:

Zurück