In der Zeit zwischen Weihnachten und Neujahr zieht es viele Menschen in die Ferne: Viele Arbeitnehmer haben sich für die Zeit zwischen den Jahren Urlaubstage zurückgehalten und einige Betriebe schließen sogar ganz. Schüler und Studenten haben Weihnachtsferien und auch sonst stehen kaum Termine an. Dadurch bietet die Zeit des Jahreswechsels die perfekte Gelegenheit für einen Urlaub. Sogar in Zeiten des Coronavirus lassen sich viele Reisende zwischen den Jahren Ihr Vergnügen nicht nehmen.

Luxuriöser Privatjet von außen

Doch die hohe Zahl der Urlaubswilligen sorgt auch jedes Jahr für Gedränge an den Flughäfen. Die starren Flugpläne der Linienfluggesellschaften können ebenfalls Stress verursachen und der Erholung im Wege stehen. In der aktuellen Situation kommt noch die Ansteckungsgefahr in den vollen Terminals und in den gut belegten Flugzeugen hinzu.

Privatjet: Ihre Lösung für einen stressfreien Weihnachtsurlaub

Im Gegensatz dazu bedeutet eine Reise im Privatjet pure Entspannung von Anfang an. Schon bei der Planung der Reise profitieren Sie von deutlich höherer Flexibilität und der Gelegenheit zur Spontanität: Während Linienflüge schon lange im Vorfeld ausgebucht sind und die Flugzeiten durch die Airlines vorgegeben werden, können Sie Ihren Privatflug auch kurzfristig noch ganz nach Ihren Wünschen planen: Die Abflugzeiten richten sich genau nach Ihren Vorstellungen und auch in der Wahl Ihres Reiseziels stehen Ihnen alle Möglichkeiten offen: Neben den bekannten internationalen Verkehrsflughäfen können Sie im Privatjet auch kleinere Flugplätze ansteuern und dadurch auch abgelegenere Ziele mit einem Direktflug erreichen.

Auch das Einchecken am Tag der Reise verläuft ganz ohne Probleme. Sie müssen sich nicht durch das überfüllte Linienflug-Terminal quälen und lange Wartezeiten einplanen. Stattdessen wird der Check-In in der entspannten Atmosphäre des General Aviation Terminals (GAT) durchgeführt. Hierfür müssen Sie sich erst 30 Minuten vor dem Abflug am GAT einfinden. Und sollten Sie unterwegs aufgehalten werden, verpassen Sie natürlich nicht Ihren Flug: Eine kurze Nachricht genügt und Ihr Privatjet wartet auf Sie.

Im Privatjet selbst genießen Sie den Komfort, den jeder Privatflug mit sich bringt: Sie sind allein mit Ihrer Reisegruppe und werden nicht durch andere Reisende gestört. So können Sie sich entspannt in Ihrem Sitz zurücklehnen und die große Beinfreiheit genießen. Das Catering können wir im Vorfeld des Flugs ganz nach Ihren Wünschen zusammenstellen und das Servicepersonal an Bord wird natürlich ebenfalls zu einem angenehmen Flug beitragen.

Wohin soll die Reise gehen? Ideen für Ihren Traumurlaub

Einige Reiseziele bieten sich in der Zeit zwischen den Jahren besonders an. Hier können Sie beispielsweise die weihnachtliche Atmosphäre noch ein paar Tage länger genießen oder sich auf eine rauschende Silvester-Party freuen. Natürlich können einige Aktivitäten aufgrund der Coronavirus-Pandemie nicht wie geplant stattfinden, aber vielleicht finden Sie bereits Inspiration für Ihren Weihnachtsurlaub 2021.

Bezaubernde Weihnachtsmärkte

Inzwischen ist es vielerorts üblich, dass die Weihnachts- und Wintermärkte auch noch ein paar Tage nach Heiligabend geöffnet bleiben. So können Sie sich den weihnachtlichen Zauber in Ihrem Urlaub noch bewahren. Zahlreiche europäische Großstädte sind für ihre beeindruckenden Weihnachtsmärkte bekannt. Doch ein ganz besonderes Ziel ist das Santa Claus Village im finnischen Rovaniemi. Direkt am Polarkreis gelegen wird hier das komplette Dorf des Weihnachtsmanns nachgebildet. Auch eine Fahrt im Rentierschlitten gehört in Rovaniemi zum winterlichen Vergnügen. Schnee ist im hohen Norden in dieser Jahreszeit natürlich ohnehin garantiert. Während Rovaniemi per Linienflug nur mit Umsteigen in Helsinki zu erreichen ist, können Sie im Privatjet den Flughafen Rovaniemi direkt ansteuern.

Weihnachten am Strand

Punta Cana

Vielleicht haben Sie aber auch genug von der winterlichen Kälte und möchten Weihnachten lieber am Strand verbringen. In südlicheren Ländern ist dies kein Problem. Dubai hat beispielsweise im Dezember eine mittlere Tageshöchsttemperatur von 26,2°C. Im ägyptischen Hurghada erwarten Sie im Schnitt 21°C, während im thailändischen Inselparadies Phuket Tageshöchstwerte von mehr als 30°C auch am Jahresende nahezu garantiert sind. Im Privatflugzeug sind auch Langstreckenflüge sehr komfortabel, so dass Sie bequem Ihrem Traumurlaub entgegenfliegen können.

Die angesagtesten Silvesterpartys

Paris, New York, Rio de Janeiro: In den Metropolen dieser Welt steigen Jahr für Jahr rauschende Silvesterpartys mit spektakulären Feuerwerken. Stürzen Sie sich in den Trubel und läuten Sie das neue Jahr mit einem lauten Knall ein!

Oder möchten Sie lieber der Erste sein, der das neue Jahr begrüßen darf? Diese Chance bietet sich Ihnen auf den Südseeinseln Tonga, Samoa und Kiribati. Zudem können Sie im Verlauf des Urlaubs die faszinierende Kultur vor Ort entdecken und an den traumhaften Südseestränden nach Herzenslust ausspannen.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind 24 Stunden täglich für Sie erreichbar und machen Ihren Weihnachts- oder Silvesterurlaub im Privatjet gerne für Sie möglich. Kontaktieren Sie uns:

Zurück