Die Deutsche-Privatjet sagt ganz klar: Ja! Die Coronavirus-Pandemie hat das Leben in vielen Ländern eingeschränkt oder gar zum Erliegen gebracht. Auch internationale Reisen sind nicht mehr problemlos möglich: Zahlreiche Linienflüge wurden gestrichen und einige Staaten haben Einreiseverbote für Menschen verhängt, die aus besonders stark betroffenen Ländern kommen.

Doch auch in dieser Situation findet die Deutsche-Privatjet Lösungen und bringt Sie schnell und sicher an Ihr Ziel - egal, ob Sie aus Ihrem Aufenthaltsland schnell nach Hause zurückkehren möchten und die wenigen Linienflüge völlig überbucht sind oder ob Sie eine unaufschiebbare Geschäftsreise vor sich haben.

Entspannter Mann im PrivatjetNatürlich achten wir die Regularien der einzelnen Staaten und können dadurch aktuell nicht jede Flugstrecke anbieten. Doch wir prüfen gerne jede Anfrage und erarbeiten für Sie eine individuelle Lösung. Wenn ein direkter Flug zwischen ihrem Aufenthaltsland und dem gewünschten Ziel nicht möglich ist, könnte beispielsweise der Flug zu einem grenznahen Flughafen im Nachbarland eine Möglichkeit für Sie sein. Alternativ organisieren wir eine Flug in zwei Etappen: Zunächst fliegen Sie in ein Land, dass Ihnen die Einreise erlaubt und gleichzeitig nicht auf der "schwarzen Liste" Ihres Ziellands steht. Anschließend organisieren wir einen separaten Weiterflug, der Sie an Ihr Reiseziel bringt.

Wie vermeidet die deutsche-privatjet das Infektionsrisiko?

Die aktuelle Situation wird dadurch weiter erschwert, dass es kaum andere Orte gibt, wo so viele Menschen aus verschiedenen Nationen aufeinandertreffen wie an Flughäfen. Und an diesen Orten ist es wahrscheinlicher, dass man sich schon allein bei der Ein- oder Ausreise am Flughafen infizieren kann. Doch bei einer Reise im Privatjet profitieren Sie vom abgetrennten Check-In General Aviation Terminal. Hier gehen Sie auch auf den großen Flughäfen den Reisenden im Linienflugzeug aus dem Weg und ist deshalb von möglichen Infizierten räumlich getrennt.

Durch die Flexibilität eines Privatjets können Sie auch direkt zahlreiche kleinere Flughäfen anfliegen. So ist die Strecke vom Aufenthaltsort der Passagiere zum Startflughafen und vom Zielflughafen zum finalen Reiseziel wesentlich kürzer – und somit wird schon bei der Anreise zum Flughafen der Kontakt zu anderen Menschen verringert. Zudem bietet Ihnen der Privatjet einen Direktflug - ohne Umsteigen und dadurch auch ohne zusätzlichen Kontakt zu anderen Reisenden.

PRIVATJET CHARTERN: der sicherste weg nach hause

Da der Privatjet allein für Sie und eventuelle Begleiter starten wird, können wir den Flug ganz nach den individuellen Wünschen unseres Passagiers gestalten. Sollte ein Bodentransfer benötigt werden, kümmern wir uns selbstverständlich auch darum. Dadurch können wir Sie so gut wie möglich entlasten und Ihnen Fahrten mit öffentlichen Verkehrsmitteln ersparen.

Auch in Bezug auf die Desinfektion und Reinigung unserer Privatjets können Sie sich ganz auf uns und Ihre Flugbegleiter verlassen. Wir kümmern uns vor und nach jedem Flug ebenso wie während Ihrer Flugreise darum, dass alle Hygienestandards eingehalten werden und somit kein Infektionsrisiko entstehen kann.

HABEN SIE NOCH FRAGEN?

Wenn Sie noch Fragen zur Buchung eines Privatjets bei uns haben, schauen Sie gerne in unsere FAQ. Hier haben wir viele weiterführende Informationen für Sie zusammengestellt.

JETZT KONTAKT AUFNEHMEN

Wenn Sie eine ausführliche, kostenlose Beratung wünschen oder sich ein unverbindliches Angebot für Ihren Flug im Privatjet einholen möchten, sind wir 24 Stunden täglich für Sie da. Bei dringlichen Anfragen rufen Sie uns bitte an, damit wir Ihnen so schnell wie möglich weiterhelfen können. Kontaktieren Sie uns:

Zurück