Die Auswirkungen des Coronavirus sind weltweit zu spüren und machen auch vor der Logistik-Branche nicht Halt. Je mehr Linienflüge nach China gestrichen werden, desto weniger Güter können als Beifracht auf der Linie transportiert werden. Auch die Frachtschifffahrt gerät zunehmend in Schwierigkeiten, die Nachfrage zu bedienen: Viele Schiffe müssten eigentlich aktuell in den chinesischen Werften umgerüstet werden, um neuen Umweltschutzauflagen gerecht zu werden. Da die Arbeiten hier aufgrund des Virus bestenfalls schleppend vorangehen, brechen wichtige Kapazitäten weg.

FrachtflugzeugLuftfracht von und nach China: Frachtflugzeug chartern

Es ist noch nicht absehbar, wann sich die Situation wieder normalisiert. Klar ist dagegen, dass viele internationale Unternehmen so lange nicht warten können. Lieferprobleme im Frachtverkehr mit China führen schnell zu weltweiten Engpässen, so dass Bandstillstände drohen und Liefertermine nicht eingehalten werden können. Daher empfiehlt es sich, wichtige Güter per Luftfracht-Charter nach China zu transportieren oder aus China auszufliegen. Diese Form des Transports ist trotz der Einschränkungen durch das Coronavirus weiterhin problemlos möglich.

Zuverlässiger Frachtflug ganz nach Ihren Bedürfnissen

Bei der Organisation Ihres Frachtflugs richten wir uns ganz nach Ihren Bedürfnissen aus: Schwere und sperrige Ladungen transportieren wir im Frachtflugzeug. Für kleinere und handlichere Güter kann auch ein Transport in einem schnellen Privatjet die beste Lösung sein. Auf Wunsch begleitet ein On-Board-Kurier den Transport und auch um die Organisation von Vor- und Nachlauf im LKW oder Helikopter kümmern wir uns gerne. Selbstverständlich sind wir mit der Beförderung von Gefahrgütern nach DGR ebenfalls vertraut und organisieren für Sie einen sicheren Frachtflug, der alle Regularien erfüllt.

So buchen Sie Ihren Luftfracht-Flug aus oder nach China

Unser erfahrenes und international bestens vernetztes Team ist 24 Stunden täglich für Sie erreichbar und entlastet Sie bei der Organisation Ihres Luftfracht-Transports so weit wie möglich. Deshalb sind nur wenige Schritte notwendig, um bei uns ein Frachtflugzeug zu chartern.

1. Kontaktaufnahme und Beratungsgespräch

Egal, ob Sie einen dringenden Eilfracht-Transport oder einen mit längerer Vorlaufzeit organisierten Frachtflug benötigen: Jede Organisation eines Luftfracht-Flugs beginnt bei uns mit einer individuellen Beratung. Hier besprechen wir die Details des Transports und beraten Sie zu allen offenen Fragen. Oft können wir Ihnen schon im Gespräch einen orientierenden Richtpreis zu Ihrer Anfrage nennen. Im Anschluss an die Beratung erstellen wir Ihnen auf Wunsch eine genaue Kalkulation der Kosten.

2. Beauftragung und Organisation

Wenn Sie uns mit der Durchführung Ihres Luftfracht-Flugs beauftragen, beginnen wir umgehend mit der Organisation. Wir teilen ein geeignetes Frachtflugzeug für den Transport ein und kümmern uns um die benötigten Lande- und Überfluggenehmigungen. Falls gewünscht organisieren wir den Vorlauf und koordinieren alle Übergabezeiten. Auch beim Ausfüllen der benötigten Dokumente können Sie auf unsere Unterstützung zählen.

3. Durchführung und Monitoring

Flugzeug mit FrachtUnsere Einsatzzentrale begleitet die Durchführung des Flugs und sorgt dafür, dass alles nach Plan verläuft. Selbstverständlich halten wir Sie jederzeit über den aktuellen Status des Frachtflugs auf dem Laufenden, sodass Sie immer wissen, wo sich Ihre Fracht aktuell befindet. Bei uns sind Ihre Transportgüter bis zur Auslieferung in den besten Händen.

Haben Sie noch Fragen?

Falls Sie noch Fragen zur Organisation und Durchführung eines Frachtflugs haben, empfehlen wir Ihnen einen Blick in unsere FAQ.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir sind der verlässliche Partner für Ihren Luftfracht-Transport aus oder nach China. Unsere Einsatzzentrale ist 24 Stunden täglich für Sie erreichbar – auch an Wochenenden und Feiertagen. Kontaktieren Sie uns:

Zurück