Mit insgesamt 780 Zulieferern, Ausrüstern und Dienstleistern ist der Freistaat Sachsen ein wichtiges Zahnrad im System der internationalen Automobilindustrie. Die sächsischen Unternehmen sind Bestandteil der europäischen Lieferketten für verschiedenste Hersteller und liefern dementsprechend europaweit ihre Produkte aus. Wie so häufig in der Automotive-Industrie ist die pünktliche Auslieferung von höchster Bedeutung, damit die Produktion nicht ins Stocken gerät.

Pilatus PC-12

Mit einem Eilfracht-Transport im Flugzeug unterstützten wir einen der sächsischen Zulieferer dabei, seinen Zeitplan einzuhalten: 16 Kartons mit Fahrzeugteilen mussten auf dem schnellsten Wege zu einem Partnerunternehmen in der italienischen Provinz Avellino gebracht werden.

Kurze Reaktionszeit und schnelle Abholung

Nach dem ersten Gespräch mit unserem Kunden begannen unsere Logistiker direkt mit der Planung des Eiltransports. So konnten wir sofort mit dem Transport starten, als unser Kunde grünes Licht gab. Kurz darauf nahm unser Fahrer seine Ladung am Werk in Sachsen in Empfang und machte sich umgehend auf den Weg zum nächstgelegenen Flughafen. Dort wartete bereits eine Turboprop vom Typ Pilatus PC-12, um die Fracht an Bord zu nehmen. Angesichts der geringen Maße unserer Ladung hatten wir uns für die kleine, vielseitige Propellermaschine entschieden. Ein spezialisiertes, durch seine Größe aber eben auch langsameres Frachtflugzeug war für diesen Einsatz nicht nötig.

Auf dem schnellsten Weg nach Italien

In zweieinhalb Stunden überquerte unser Flugzeug die Alpen und landete auf einem Flughafen in der Nähe des Lieferziels. Im Vorfeld des Flugs hatten wir unsere Auftraggeber beim Ausfüllen aller relevanten Dokumente unterstützt, so dass auch die Abfertigung durch den Zoll schnell durchgeführt werden konnte. Am Flughafen wartete schon ein Lieferwagen, der die benötigten Bauteile an das Werk auslieferte. Als unser Fahrer seine Fracht am Werk übergab, waren seit der Beauftragung nur acht Stunden vergangen. In dieser Zeit legte die Fracht mehr als 1.100 km Luftlinie zurück und erreichte pünktlich und sicher ihr Ziel.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie einen Eilfracht-Transport benötigen, zögern Sie nicht, uns anzurufen. Wir sind 24 Stunden täglich für Sie erreichbar und beginnen sofort mit den Vorbereitungen. Kontaktieren Sie uns:

Zurück