Im schnelllebigen Fußballgeschäft ist es für die Stars von hoher Bedeutung, kurzfristig und flexibel zu wichtigen Terminen und Gesprächen anzureisen und auf Abruf Performance zu zeigen. Einen Privatjet zu mieten gibt ihnen die ideale Möglichkeit, den durchgetakteten Terminplan punktlich und komfortabel zu bestreiten.

Diese Kombination aus Flexibilität und Komfort war erklärter Wunsch eines internationalen Fußballstars, der vor ein paar Tagen von Istanbul aus nach Manchester an Bord eines Privatjets zu einem Sponsorentermin reisen wollte. Um großem Publikumsandrang und einem hohen Presseaufkommen vorzubeugen, war es unserem Kunden wichtig, gemeinsam mit seinem Berater unerkannt eben jenen PR-Termin wahrzunehmen, was wir durch einen individuell an seine Ansprüche angepassten Flugzeugcharter garantieren konnten. Weil ein Direktflug ohne Tankstopp gewünscht wurde, stellten wir einen Privatjet des Typs Cessna Citation 560 Excel/XLS bereit. Dieser Privatjet überzeugt durch seine hohe Reisegeschwindigkeit und Reichweite sowie exzellenten Komfort und Service an Bord. Desweiteren wurde dem Fußballstar ein auf seine Wünsche abgestimmtes Catering frisch vor Abflug des Privatjets zubereitet.

Das Chartern eines Privatjets erlaubte dem Fußballer zudem eine maximale Flexibilität in Bezug auf den Rückflug nach Istanbul. Sowohl der Flughafen Istanbul Atatürk als auch Manchester – übrigens der größte Flughafen Englands außerhalb des Großraums London – sind 24 Stunden geöffnet. Dadurch war unser Team in der Lage, den Privatflug auf Zuruf anzusetzen, und ermöglichte den Reisenden einen sofortigen und unkomplizierten Rückflug. Privatflugzeug-Charter unterscheiden sich auch insofern von einem Linienflug, dass die Maschine bei Bedarf jederzeit für den Rückflug bereitsteht.

Zurück