Camp Nou in Barcelona

Messi gegen van Dijk. Salah gegen ter Stegen. Und natürlich Valverde gegen Klopp. Das Halbfinal-Hinspiel des Champions League zwischen dem FC Barcelona und dem FC Liverpool versprach einen fußballerischen Leckerbissen mit spannenden Duellen. Dieses sportliche Highlight im traditionsreichen Camp-Nou-Stadion in Barcelona wollte sich auch ein Kunde von uns nicht entgehen lassen. Am Vorabend des Spiels wandte er sich an uns, um einen Privatjet für insgesamt acht Personen zu buchen.

Auch derartig kurzfristige Anfragen über Nacht stellten wir eine komfortable Cessna Citation 680 Sovereign bereit, welche die Passagiere am Mittag in München abholte und zum Barcelona International Airport brachte. So waren Sie rechtzeitig zum Anpfiff im Camp Nou und erlebten ein abwechslungsreiches Spiel, in dem zwei Tore von Messi und eines von Suarez dem FC Barcelona einen 3:0-Erfolg bescherten.

Die Rückreise nach München wollten unsere Passagiere noch in der Nacht antreten: Am nächsten Morgen hatten sie einen wichtigen geschäftlichen Termin. Da der Flughafen München nachts keine Landungen von Privatflugzeugen zulässt, flogen wir unsere Passagiere stattdessen zum Flughafen Nürnberg. Von dort aus ging es dann auf dem Landweg weiter, so dass der geschäftliche Termin pünktlich beginnen konnte. Diese Flexibilität ist für uns alltäglich und sorgte bei unserem Kunden für höchste Zufriedenheit.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn auch Sie im Privatjet zu einem Spiel der Champions League anreisen möchten, können Sie sich 24 Stunden täglich an uns wenden. Wir realisieren auch kurzfristige Anfragen und präsentieren Ihnen einen Flugplan, der genau auf Ihre Bedürfnisse abgestimmt ist. Kontaktieren Sie uns:

Zurück