Bombardier Learjet 55Im Auftrag einer öffentlichen Institution stellte die Deutsche-Privatjet vorgestern einen Ambulanzjet des Typs Learjet 55 in Maastricht bereit, um eine Patientin intensivmedizinisch betreut in ihre Heimat Doha, Qatar, zu verlegen. Da zwei Angehörige die Patientin begleiteten, kam bei diesem Ambulanzflug der große Learjet 55 zum Einsatz, welcher den Krankentransport von bis zu zwei Begleitpersonen ermöglicht, ohne die Kosten unverhältnismäßig ansteigen zu lassen. Auch bei diesem Krankentransport mit dem Flugzeug nach Qatar koordinierte die Deutsche-Privatjet den Bodentransport vom behandelnden Klinikum in Aachen zum Flughafen Maastricht sowie in Qatar und bot so den gesamten Krankentransportservice aus einer Hand.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Weltweite Krankentransporte im Flugzeug sind für uns alltägliche Routine. Unser Team steht 24 Stunden täglich für Sie bereit und kümmert sich um Ihr Anliegen. Kontaktieren Sie uns:

Zurück