Nach einem schweren Unfall oder einer Erkrankung wird oftmals eine Rehabilitation nötig: Während einer Reha wird versucht, den ursprünglichen Gesundheitszustand wiederherzustellen, den Heilungsverlauf zu beschleunigen sowie durch die Stärkung des seelischen und körperlichen Wohlbefindens die Lebensqualität zu verbessern.

Es kann zwischen einer stationären oder einer ambulanten Rehabilitation unterschieden werden, wobei eine stationäre Aufnahme in einer Reha-Einrichtung, aufgrund der intensiveren medizinischen Betreuung, oft vielversprechender ist.

Die Reha-Kliniken befinden sich oftmals abseits der Metropolen, an landschaftlich attraktiven Orten, um die Behandlung zu erleichtern und so die Genesung sowie den Prozess der Krankheitsbewältigung zu unterstützen. 

Reha

Für die Frau eines Kunden war ein stationärer Reha-Aufenthalt vorgesehen, weshalb er uns bat, einen Privatflug für seine Frau zu organisieren: Nach einer Operation musste sie in eine Reha-Klinik nach Oberpfaffenhofen in Bayern. Um dem Stress eines Linienfluges aus dem Weg zu gehen, entschieden sie sich für einen Privatflug. Da es der Frau weitestgehend gut ging, wurde für den Flug lediglich ein normaler Jet und kein Ambulanzjet benötigt. 

Auf schnellstem Weg nach Oberpfaffenhofen und zurück

Die gesamte Familie, inklusive Enkel, wollte die Frau in die Klinik begleiten, um sich vor der bevorstehenden Reha zu verabschieden. Somit wurde ein Privatjet für insgesamt 5 Passagiere benötigt. Um den Privatflug für die Familie so angenehm wie möglich zu gestalten, entschieden wir uns für den Einsatz einer wirtschaftlichen Cessna Citation 525A CJ2+.

Cessna Citation 525A

Am Abflugtag verlief alles nach Plan: Pünktlich stand der Jet am Abflughafen bereit. Dank des privaten Terminals, dem GAT, konnte die Familie ganz entspannt und innerhalb weniger Minuten einchecken. Nach nur einer Flugstunde landete der Jet sicher am Flughafen in Oberpfaffenhofen, woraufhin sich die Familie auf direktem Weg Richtung Reha-Klinik begab.  
Zwei Stunden nahm sich die Familie Zeit für die Verabschiedung, danach ging es für die Angehörigen der Patientin mit dem gleichen Jet wieder zurück nach Hause. 
Anschließend zeigte sich der Kunde sehr erfreut über den erfolgreichen Hin-und Rückflug. Wir wünschen seiner Frau eine schnelle Genesung und einen angenehmen Aufenthalt in der Reha-Klinik.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wir realisieren auch Ihren Privatflug und kümmern uns 24 Stunden täglich um Ihre Anfragen. Im Rahmen einer kostenlosen Beratung erstellen wir Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot. Kontaktieren Sie uns:

Zurück