Schöne Badestrände und idyllische Städte ziehen normalerweise viele Urlauber auf die drittgrößte Kanarische Insel Gran Canaria.

Gran Canaria

Doch aufgrund des Coronavirus ist eine Reise auf die Sonneninsel nur sehr eingeschränkt möglich. Wer Eigentum auf der Insel besitzt, möchte jedoch nur ungern auf einen Urlaub verzichtet, weshalb einige Reisende trotzdem einen Urlaub auf der Insel in Erwägung ziehen. Um die Kontakte während einer Reise nach Gran Canaria und somit eine Ansteckung mit dem Coronavirus so gering wie möglich zu halten, wählen immer mehr Menschen einen Privatjet als Transportmittel.

So auch eine Familie aus Iserlohn: Die Familie entschied sich für einen Aufenthalt in ihrem Haus auf Gran Canaria. Um trotz Corona sicher reisen zu können, wurden wir mit der Organisation eines Privatflugs nach Gran Canaria betraut, den wir bereits im März durchführten. Da die Familie sehr zufrieden mit dem Hinflug war, wurden wir für den Rückflug erneut kontaktiert. Besonders der Rundum-Service führte zur vollsten Zufriedenheit der Familie: Neben der Bereitstellung des Privatjets kümmerten wir uns auch um die Organisation eines Mietwagens und das Einholen aller erforderlichen Genehmigungen, was die Familie sehr entlastete. 

Mit dem Privatjet komfortabel nach Deutschland fliegen

Bombardier Challenger 604Da es sich bei der Familie um sechs Personen handelte, entschieden sich unsere Kunden für einen Privatjet vom Typ Bombardier Challenger 604. In der geräumigen extrabreiten Kabine des Privatflugzeugs finden bis zu 9 Passagiere bequem Platz. Wie beim Hinflug sorgten wir auch beim Rückflug für das leibliche Wohl der Passagiere: Neben einem hochwertigen vegetarischen Lunch stellten wir auch einige Snacks wie Canapés bereit. 

Auch dem Wunsch nach einem Sitz mit verstellbarer Rückenlehne konnten wir nachkommen, sodass die Familie am Abflugtag zufrieden nach Deutschland fliegen konnte. Nach der Ankunft am Dortmunder Flughafen zeigte sich die Familie abermals hocherfreut über den gelungenen Flug. Sollte in Zukunft erneut der Bedarf eines Privatjets entstehen, werden sich die Kunden sicherlich wieder an die Deutsche-Privatjet richten. Wir sind dankbar über das uns entgegengebrachte Vertrauen und freuen uns, wenn wir die Familie in Zukunft öfter an Bord einer unserer Maschinen begrüßen dürfen. 

Jetzt Kontakt aufnehmen

Ob nach Gran Canaria oder zu einem beliebigen anderen Ort: Unsere Privatjets bringen Sie komfortabel ans Ziel. Im Privatjet können Sie schnell, flexibel und mit minimiertem Ansteckungsrisiko reisen. Nehmen Sie 24 Stunden täglich Kontakt mit unseren Privatjet-Experten auf, damit wir Ihren Flug organisieren können. Kontaktieren Sie uns: 

Zurück