Pristina ist die Hauptstadt des Kosovo und gleichzeitig die flächengrößte sowie bevölkerungsreichste Stadt des kleinen Landes. Die medizinische Versorgung im Kosovo hat sich zwar in den letzten Jahren ein wenig verbessert, allerdings erfährt ein Patient dort bei weitem nicht den hohen medizinischen Standard aus Deutschland. Für Patienten, die sich im Kosovo in Behandlung befinden, kommt daher nur der schnelle und sichere Rücktransport in einem Ambulanzflugzeug nach Deutschland infrage.

PristinaAm vergangenen Wochenende erhielt unser Team die Anfrage für die Durchführung eines solchen Rücktransportes von Pristina nach Hamburg (Deutschland). Bereits wenige Stunden nach Eingang ließen wir den Patienten erfolgreich auf Transportfähigkeit überprüfen. Diese übliche und kostenlose Überprüfung gibt den von uns eingesetzten Ärzten die Möglichkeit, die am besten auf das Wohl des Patienten abgestimmte medizinische Ausstattung bereitzustellen, wodurch eine optimale Verlegung gewährleistet ist. Indem wir erneut auch die Bodenambulanz mit ärztlicher Begleitung koordinierten, stellten wir die patientenschonende Rückholung aus einer Hand sicher. Nach etwa dreistündigem Flug zum Hamburg International Airport und anschließender Übergabe an die Spezialklinik bedankten sich die sichtlich erleichterten Verwandten persönlich bei uns für den reibungslosen Ablauf des Rücktransportes nach Deutschland.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Durch unsere langjährige internationale Erfahrung gehören Patiententransporte in den Kosovo oder andere nicht EU-Länder zu unserem täglichen Handeln. Speziell auf Ihre gewünschte Verlegung zugeschnitten, übernehmen wir von der ersten Abklärung des Gesundheitsstatus bis zu der Übergabe an die Zielklinik mit viel Know-How die gesamte Abwicklung Ihrer individuellen Patientenverlegung. Dafür sind wir 24 Stunden täglich für Sie erreichbar. Kontaktieren Sie uns:

Zurück