+++ Coronavirus (COVID-19): Privatjets sind weiter schnell verfügbar +++

Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA

Allgemeine Daten

  • Besatzung 1
  • Passagiere 7
  • Reisegeschw. 413 km/h
  • Gepäck -
  • Handgepäck -
  • WC Ja

Kabine

  • Kabinenbreite 1,27 m
  • Kabinenhöhe 1,29 m
  • Kabinenlänge 5,51 m

Beschreibung

Als Turboprop-Flugzeug mit Raum für sieben Passagiere steht die Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA in direkter Konkurrenz zu Flugzeugen wie der Beechcraft King Air 100. Sie wurde 1983 auf den Markt gebracht und seitdem stetig weiterentwickelt. Im Vergleich zu ihren Vorgängern kann sie mit einer geräumigen Passagierkabine und leistungsstärkeren Triebwerken punkten, die auch bei heißen Außentemperaturen oder bei Anflügen auf hoch gelegenen Landebahnen noch die volle Leistung bringen. Auch die Ausstattung des Innenraums muss sich vor anderen Turboprops nicht verstecken. Aus diesen Gründen entscheiden sich zahlreiche Geschäftsreisende oder kleine Urlaubsreisegruppen auf kurzen Strecken für die Cheyenne IIIA.

Highlights

  • Starts und Landungen auch auf sehr kurzen Landebahnen möglich
  • Wirtschaftliches Reisen durch hohe Treibstoffeffizienz
  • Bequeme Sitze mit hoher Beinfreiheit, teilweise in Club-Anordnung
  • Ausklappbare Tische

Komfort

Wie alle Turboprop-Flugzeuge besitzt die Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA eine geringere Reichweite als vergleichbare Jets. Doch Ihre Wirtschaftlichkeit und die Fähigkeit, auch auf sehr kurzen Landebahnen abzuheben, gleichen dies in vielen Fällen mehr als aus. Geschäfts- und Urlaubsreisende mit Reisezielen abseits der großen Verkehrsknotenpunkte finden mit einer Cheyenne IIIA problemlos einen geeigneten Flugplatz in der Nähe. Dabei macht der Komfort der Passagierkabine den Flug zu einem echten Vergnügen. Die komfortablen Sitze laden zum Entspannen ebenso ein wie zum Arbeiten oder zum geselligen Beisammensein mit den Mitreisenden.

Alternative Konfigurationen

Auf unseren Bildern finden Sie verschiedene Modelle der Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA. Selbstverständlich sind auch zahlreiche andere Farben und Kabinenkonfigurationen möglich. Wir nehmen uns ausführlich Zeit, um Ihre Wünsche im Vorfeld des Privatflugs zu besprechen und passen die tatsächliche Konfiguration des gebuchten Privatjets an Ihre Vorstellungen an.

Jetzt Kontakt aufnehmen und Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA mieten

Wir sind für Sie da, wenn Sie ein Privatflugzeug vom Typ Piper PA-42-720 Cheyenne IIIA chartern möchten. Unser erfahrenes Team steht Ihnen 24 Stunden täglich für eine kostenlose Beratung zur Verfügung. Kontaktieren Sie uns:

Zurück zur Übersicht
CALLBACK
SERVICE
24H KOSTENLOS CALLBACK
SERVICE
+49 (0) 202 / 75 88 69 80