+++ Chaos an den deutschen Flughäfen: Jetzt Privatjet mieten +++

Medizinische Flugbegleitung

Bei einem Krankentransport im Ambulanzjet, Linienflugzeug oder Helikopter ist immer ein kompetentes medizinisches Team mit an Bord, um die bestmögliche Betreuung während eines Ambulanzflugs zu gewährleisten. Doch auch bei regulären Flügen im Privatjet kann der aktuelle Gesundheitszustand des Fluggastes die Anwesenheit eines medizinischen Flugbegleiters notwendig machen. In diesem Fall begleitet Sie ein erfahrener Arzt oder Rettungsassistent auf den Privatflügen und behält Ihre Vitalzeichen und Körperfunktionen permanent im Auge. Der Flugbegleiter hält sowohl auf die Diagnose des Patienten zugeschnittenes Equipment als auch benötigte Medikamente bereit und gewährleistet damit die höchstmögliche medizinische Sicherheit während Ihres Fluges.

Qualifizierte Mediziner bei jedem Privatflug

Wünschen Sie eine individuelle medizinische Betreuung auch nach dem Flug? Auf Wunsch begleitet Sie ein hochqualifizierter Arzt oder Rettungsassistent während Ihrer gesamten Reise und gern auch darüber hinaus. Natürlich stimmen wir uns im Vorfeld gerne mit Ihrem behandelnden Arzt ab, um die ideale medizinische Versorgung an Bord sicherstellen zu können.

Die medizinische Ausbildung unserer Fachkräfte

Vertrauen Sie auf die Ärzteteams der Deutschen-Privatjet. Unsere Spezialisten verfügen über langjährige Erfahrung in der Notfallmedizin und sind auf Flugmedizin spezialisiert. Dadurch können Sie umgehend auf alle Eventualitäten reagieren, die in einem Flugzeug auftreten können. Natürlich bilden sich unsere Mediziner regelmäßig weiter, um Ihre Patienten jederzeit auf dem neuesten Stand der Wissenschaft versorgen zu können.

Je nach Gesundheitszustand des Patienten können wir bei Bedarf auch Spezialisten aus unterschiedlichen Fachbereichen wie Neonatologie, Kardiologie etc. einsetzen. Und sollten Sie einen längeren Auslandsaufenthalt planen, können wir Ihnen einen Arzt für die Dauer des gesamten Aufenthalts zur Verfügung stellen. So sind Sie medizinisch zu jedem Zeitpunkt in den besten Händen.

Medizinische Flugbegleitung im Linienflugzeug

Auch auf einem Linienflug können wir Ihnen medizinisches Personal zur Seite stellen. Wenn Sie für Start und Landung aufrecht sitzen können, buchen wir Ihnen einen Platz in der Business Class und stellen Ihnen einen Arzt oder Rettungsassistenten zur Seite. Für Patienten, die nur liegend transportiert werden können, wird eine Patientenliege in der Economy Class eingebaut. Ein Sichtschutzvorhang sorgt für Privatsphäre und der medizinische Flugbegleiter hält sich stets in der Nähe auf.

Allerdings ist ein Krankentransport im Linienflugzeug auch mit Nachteilen verbunden: Die Airline benötigt 1-2 Tage Vorlaufzeit, um die medizinische Dokumentation des Passagiers zu prüfen und behält sich vor, den Transport bei zu hohem gesundheitlichen Risiko zu verweigern. Im Fall eines liegenden Transports muss auch die Bodenzeit am Flughafen lang genug für den Einbau einer Patientenliege sein. Dies ist in der Regel nur auf Langstreckenflügen der Fall. Insbesondere Billigflieger kommen hier nicht infrage.

Jetzt Kontakt aufnehmen

Wenn Sie zusätzliche Informationen benötigen, können Sie uns selbstverständlich auch persönlich kontaktieren. Sie erreichen unser erfahrenes Team 24 Stunden täglich. Kontaktieren Sie uns:

CALLBACK
SERVICE
24H KOSTENLOS CALLBACK
SERVICE
+49 (0) 202 / 75 88 69 80